- Berufsakademie Rhein-Main | University of Cooperative Education - https://studenten.ba-rm.de -

Studienangebot

Wir freuen uns über Euer Interesse an der Berufsakademie Rhein-Main. Ein erster wichtiger Schritt als Startpunkt Deiner Karriere!


Die wichtigsten Vorteile eines dualen Studiums

Unternehmen schätzen heutzutage, wenn ein Absolvent nicht nur theoretisches Wissen mitbringt, sondern dieses im Betrieb auch praktisch anwenden kann. Und genau hier liegt der große Vorteil des dualen Studiums! Denn der wahrscheinlich größte Vorteil des dualen Studiums ist die Kombination von Theorie und Praxis, denn so können die Studierenden bereits während des Studiums wertvolle erste Berufserfahrung sammeln!

Langweiliges Auswendiglernen von Theorie gibt es an der BA nicht: Hochqualifizierte Dozenten aus der Wirtschaft bieten besonders praxisnahe Vorlesungen mit zahlreichen Beispielen aus dem beruflichen Alltag. Das erleichtert das Verständnis und erhöht die Vorlesungsqualität.

Kleine Studiengruppen bieten darüber hinaus den Vorteil, dass in Vorlesungen individuell auf Rückfragen eingegangen werden kann, was wiederum einen höheren Lernerfolg gewährleistet. Diese Kombination aus qualitativ hochwertigem theoretischen Wissen aus den Vorlesungen an der BA in Ergänzung durch die zusätzliche praktische Erfahrung aus den Praxisphasen in den Partnerunternehmen schafft einen deutlichen Karrierevorteil!

 

Unsere Studiengänge und zahlreichen Fachrichtungen

Die BerufsAkademie Rhein-Main bietet 4 Bachelor-Studiengänge in den Fachbereichen Wirtschaftswissenschaften, Informatik und Wirtschaftsingenieurwesen:

Dabei gibt es verschiedene wählbare Branchenvertiefungen und Studienschwerpunktsetzungen im Verlauf des Studiums.

 

Karrierevorteil: Theorie-Praxisverzahnung

An der BA ist das Blockmodell etabliert, das bedeutet, dass Theoriephasen an der Berufsakademie und Praxisphasen im Unternehmen in regelmäßigen Abständen von zwei Monaten in den Wirtschaftswissenschaften und drei Monaten in der Informationstechnologie wechseln. Dieses Blockmodell bietet den Vorteil, dass man sich über einen längeren Zeitraum auf die jeweilige Phase konzentrieren und diese abschließen kann. Der KArrierevorteil ergibt sich durch die Kombination von Theorie aus den Studienphasen und der Praxiserfahrung aus den Phasen in den Betrieben, denn so kann bereits während des Studiums wertvolle Berufserfahrung gewonnen werden – heute ein entscheidender Karrierevorteil!

 

Abschluss nach dem Studium

Die BerufsAkademie Rhein-Main ist staatlich anerkannt und die Studiengänge sind akkreditiert. Der Bachelorabschluss der BA ist hochschulrechtlich Bachelorabschlüssen von Hochschulen gleichgestellt und befähigen zu weiterführenden Master Studiengängen. Das duale Studium schließt nach drei Jahren mit dem Bachelor of Science ab.

 

Der Weg zum dualen Studium – unsere Rekruitingveranstaltungen

Die BA informiert in regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen über das duale Studium und Interessenten erhalten eine persönliche und individuelle Beratung.

Speed-Dating & Tag der offenen Tür mit großer Studienplatzbörse

Bei unserem so genannten Speed-Dating und Tag der offenen Tür könnt ihr euch nicht nur über das duale Studium informieren, sondern Interessenten bekommen an diesem Tag die Möglichkeit, sich im Rahmen einer großen Studienplatzbörse bei Partnerunternehmen der Berufsakademie Rhein-Main vorzustellen, sie in kurzen (Speed-) Bewerbungsgesprächen in lockerer Atmosphäre von sich zu überzeugen und sich so ggf. direkt an diesem Tag einen Studienplatz zu sichern. Mehr Infos rund um unsere Speed-Dating-Veranstaltungen und die nächsten Termine findet ihr hier.

(Online-) Perspektivabend

Bei unserem (Online-) Perspektivabend erfahrt ihr alles rund um das duale Studium an der BA Rhein-Main. Das BA-Team stellt an diesem Termin die BA Rhein-Main sowie die Studiengänge der BA vor. Zusätzlich dazu gibt es eine individuelle Studienberatung sowie Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung. (Hier zu näheren Infos und zur Anmeldung)

Messeveranstaltungen

Die BA nimmt regelmäßig an Berufsinformations-und Schulmessen statt. Die nächsten Messe-Termine, an denen die BA teilnimmt, findet ihr hier.

 

Bewerbung für das duale Studium – so einfach geht’s!

Du möchtest Dich für ein duales Studium bewerben? Das geht ganz einfach und wir unterstützen Dich gerne.

Auf unserem Studienplatzportal findest Du alle aktuell offenen Studien- und Praxisplätze unserer Partnerunternehmen. Wenn Du eine interessante Studienplatzausschreibung gefunden hast, einfach auf den „Jetzt bewerben“-Button klicken. Die Bewerbung wird damit direkt an den Ansprechpartner des Unternehmens gesendet. Gerne unterstützen wir Dich noch intensiver in Deinem Bewerbungsprozess. Sende uns hierfür Deine neutrale Bewerbung zusätzlich per E-Mail an bewerbung@ba-rm.de. Wir werden Deine Bewerbung je nach Wunsch und Möglichkeit auch an Partnerunternehmen weiterleiten, die aktuell noch nicht ausgeschrieben haben, von denen wir jedoch wissen, dass sie eine Stellenausschreibung in absehbarer Zeit planen.

Hier geht es zu allen aktuell freien Studienplätzen.

 

Zulassungsvoraussetzungen

Um ein duales Studium an der BerufsAkademie Rhein-Main zu beginnen, werden einige Zulassungsvoraussetzungen benötigt. Eine genaue Auflistung und Beschreibung findest Du hier.

 

Interesse? Wir unterstützen gerne!

Du möchtest Dich näher über das duale Studium informieren? Vielleicht sogar persönlich vorbeischauen und Dir die BA ansehen? Oder direkt ein (persönliches oder online-geführtes) Beratungsgespräch vereinbaren?

Melde Dich sich gerne bei Frau Meike Hoth-Schill per E-Mail unter meike.hoth@ba-rm.de oder telefonisch unter 06074 – 31 01 125. Alternativ auch gerne hier über das Kontaktformular.

 

Unsere StudyBox – nie wichtige Events verpassen!

Ihr wollt immer über die wichtigsten Termine und Events der BA informiert sein?

Dann meldet euch bei unserer so genannten StudyBox an. Verpasse in Zukunft keine wichtigen Veranstaltungs-News und sei einer der Ersten, der von unseren großen Studienplatzveranstaltungen erfährt.

Hier geht’s zu unserer StudyBox.