Close

Not a member yet? Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Forgot your password?

Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Speed-Dating Hybrid: Bewerber und Partnerunternehmen begeistert!

29.10.2020
Speed-Dating Hybrid: Bewerber und Partnerunternehmen begeistert!

Eine gute Ausbildung ist der wichtigste Grundstein einer Karriere – genau das zeigte sich wieder einmal bei unserem Speed-Dating & Bewerbertag am 28. Oktober. Zahlreiche Studieninteressenten folgten der Einladung an diesem Tag und nutzten die Möglichkeit, sich persönlich bei unseren Partnerunternehmen vorzustellen und Folgetermine für weitere Bewerbungsgespräche zu vereinbaren. Manche Unternehmen gaben sogar vor Ort schon einen Zuschlag, so dass nur noch die abschließenden Rahmenbedingungen zu konkretisieren waren.

 

Die beliebte Recruiting-Veranstaltung fand zum zweiten Mal unter Berücksichtigung der besonderen Abstands-und Hygieneregeln statt. Auf dem 7.500 m² großen Grundstück war das unter freiem Himmel und bei schönstem Sonnenschein kein Problem – im Gegenteil! Was sonst üblicherweise in der Aula des schönen BA-Gebäudes stattfindet, wurde nach draußen auf die Rasenflächen vor dem Gebäude verlegt. Besonderes Highlight dieses Mal: Einige Unternehmen, die leider nicht vor Ort sein konnten, waren erstmalig auch online zugeschaltet und führten Bewerbungsgespräche online durch.

Die Stimmung war entspannt und das besonders nette Ambiente führte dazu, dass sich die Besucher als auch die teilnehmenden Partnerunternehmen durchweg begeistert von der Veranstaltung zeigten.

   

Nach der Begrüßung zur Veranstaltung durch Akademieleiter und Geschäftsführer, Bernd Albrecht, ging es los: Wie beim Speed-Dating üblich, durften sich die Studieninteressenten und Bewerber in ca. 8-10-minütigen Kennenlern- und Bewerbungsgesprächen den Partnerunternehmen vorstellen. Nach ca. 10 Minuten wurde gewechselt und es ging zum nächsten Unternehmen.

Darüber hinaus war wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm organisiert. Es gab beispielsweise einen großen Info-Bereich rund um das Thema „Karrierevorteil: Duales Studium“, man konnte an Campusführungen teilnehmen und natürlich hatte das BA-Team einen Info-Bereich vorbereitet, an dem man sich über die freien Stellen der Partnerunternehmen, die an diesem Tag nicht vor Ort waren, informieren konnte.

Dass die Veranstaltung für Studieninteressenten aber auch für die Partnerunternehmen ein voller Erfolg war, zeigen die vielen positiven Reaktionen nach Veranstaltungsende. Eine Interessentin sagte: „Diese Form der Vorstellungsgespräche finde ich super! Eine viel persönlichere Art der Bewerbung. Es hat sich für mich wirklich gelohnt, heute teilzunehmen. Ich konnte einige gute Gespräche mit interessanten Unternehmen führen und habe sogar den ein oder anderen Termin für ein näheres Vorstellungsgespräch vereinbart.“ Und auch die Partnerunternehmen zeigten sich insgesamt sehr zufrieden. „Diese Form der Rekrutierung bietet uns die Möglichkeit, die Bewerber direkt ein bisschen besser kennenzulernen. Wir als Unternehmen sehen das Speed-Dating der BA als eine absolute Bereicherung.”

Bernd Albrecht ist über so viel positive Resonanz sehr erfreut. „Wenn Bewerber und unsere Partnerunternehmen mit einem Lächeln die Veranstaltung verlassen, ist dies immer ein gutes Zeichen. Die Erfahrung aus vergangenen Speed-Dating-Veranstaltungen hat gezeigt, dass wir in der Regel viele Bewerber, die diese Veranstaltungen besuchen, zu Studienbeginn wiedersehen. Wir sind sehr stolz darauf, aktuell etwas mehr als 60% der Studieninteressenten über diesen und andere Rekrutierungswege an unsere Partnerunternehmen zu vermitteln.“

Studieninteressenten können sich sowohl bei dem monatlich stattfindenden Perspektivabend oder telefonisch unter 06074 3101126 über das duale Studium informieren.

Weitere Rekrutierungsveranstaltungen werden regelmäßig auf der Webseite der Berufsakademie Rhein-Main bekannt gegeben.