Betriebswirtschaftslehre und Internationales Management – Hotelmanagement & Systemgastronomie
Close

Not a member yet? Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Forgot your password?

Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Betriebswirtschaftslehre und Internationales Management – Hotelmanagement & Systemgastronomie

  • Betriebswirtschaftslehre und Internationales Management
  • Frankfurt am Main

Webseite Sofitel Frankfurt Opera

Unser Fünf-Sterne-Superior-Hotel steht für französische Lebenskunst, maßgeschneiderten Service und raffinierte Kulinarik.

Das Sofitel Frankfurt Opera ist die Luxus Adresse mit französischer Art De Vivre und Eleganz in exklusiver Lage Frankfurts. Das 5-Sterne-Superior Hotel begeistert durch modernes und luxuriöses Design sowie umfangreichem Service.

Das Hotel inszeniert die Noblesse der „Hôtels Particuliers“ des 17. und 18. Jahrhunderts neu: mit atemberaubender Architektur und zeitloser Gestaltung durch renommierte Designer.

Direkt vis-à-vis der berühmten Alten Oper der Stadt und in Fußnähe der Flaniermeilen der Mainmetropole.

Das Restaurant Schönemann sowie die Lili´s Bar bieten die dazugehörige kulinarische Welt nach Art des Pariser Bistronomique Konzepts.

150 luxuriöse und zugleich gemütliche Zimmer verwöhnen mit beeindruckenden Aussichten, Regenduschen und weiteren Benefits.

Daneben bietet das Sofitel Frankfurt Opera einen über 800qm großen Veranstaltungsbereich sowie eine Wellness-Landschaft.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Erleben Sie, wie sich französische Art-de-Vivre auf höchstem Niveau mit den Schätzen der Frankfurter Kultur verbindet. Werden Sie ein Teil davon und beginnen Sie Ihre Karriere bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Freie Studienplätze Wintersemester 2022: 2

 

 

Herr, Frau
Vorname Nachname (Max Mustermann)
Straße, Hausnummer (Musterstraße 9)
PLZ Ort (55555 Musterstadt)
z.B. bewerber@ba-rm.de
Telefon / Mobil
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
Sie können Ihr Anschreiben und den Lebenslauf in ein Dokument fassen und dieses in einer Datei hochladen. Sollte dies aus Gründen der Übersichtlichkeit oder Technik nicht möglich sein, besteht ebenfalls die Möglichkeit, die beiden Dokumente getrennt hochzuladen (max. 5MB!)