Berufsakademie Rhein-Main weiter auf Expansionskurs
Close

Not a member yet? Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Forgot your password?

Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Berufsakademie Rhein-Main weiter auf Expansionskurs

01.03.2010
Berufsakademie Rhein-Main weiter auf Expansionskurs

Über 100 neue Studierende beginnen ihr Studium an der Berufsakademie Rhein-Main

Zur Einführungsveranstaltung des Wintersemesters 2010 begrüßten Bernd Albrecht, Akademieleiter und Geschäftsführer der Berufsakademie Rhein-Main, der Erste Stadtrat der Stadt Rödermark, Alexander Sturm und der Bürgermeister der Stadt Rödermark, Roland Kern, die über 100 neuen Studierenden mit ihren Partnerunternehmen an der BA.

Seit dem erfolgreichen Start der Berufsakademie Rhein-Main im Jahr 2003 starten in diesem Jahr zum zweiten Mal über 100 neue Studierende verteilt auf drei Studiengruppen ihr Studium. Insgesamt sind nun über 280 Studierende in den dualen Studiengängen Wirtschaft und Wirtschaftsinformatik immatrikuliert. Diese positive Entwicklung dokumentiert, dass sich die Berufsakademie in kurzer Zeit zu einer festen Bildungseinrichtung im tertiären Sektor am Standort Rödermark entwickelt hat.

Das Studium an der Berufsakademie dauert drei Jahre, wobei in festen Zeitabständen zwischen Studium an der BA und Praxis in den Unternehmen gewechselt wird. Die Studien- und Ausbildungsthemen sind eng miteinander verzahnt, so dass das Erlernte auch zeitnah in die Praxis umgesetzt werden kann. Die enge Abstimmung mit dem Unternehmen, die hohe Flexibilität und die unbürokratische Zusammenarbeit mit Unternehmen und Studierenden zeichnen die BA Rhein-Main aus. Am Ende des Studiums erwerben die Absolventen den Abschluss Bachelor of Arts im Studiengang Wirtschaft und Bachelor of Science im Studiengang Wirtschaftsinformatik. Ab 2011 wird die BA ihr Studienangebot um den Studiengang Außenwirtschaft / Bachelor of Arts erweitern und bietet damit den Studierenden eine akademische Ausbildung mit noch stärkerem internationalen Fokus. Die Planungen für das neue Gebäude der BA, in der Nähe des Fachmarktzentrums, nehmen immer konkretere Züge an. Gegen Ende 2011 soll das neue Gebäude bezugsfertig sein.
Bewerben Sie sich schon jetzt für das Wintersemester 2011 und sichern sich frühzeitig einen Studienplatz an der BA Rhein-Main. Interessierte Unternehmen beraten wir gerne über Kooperationsmöglichkeiten.