Akademische Feier des Wintersemesters 2016 mit 95 Absolventen und 430 Gästen
Close

Not a member yet? Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Forgot your password?

Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Akademische Feier des Wintersemesters 2016 mit 95 Absolventen und 430 Gästen

18.11.2019
Akademische Feier des Wintersemesters 2016 mit 95 Absolventen und 430 Gästen

Ein Grund zum Jubeln: 95 Absolventinnen und Absolventen des 14. Jahrgangs der BA Rhein-Main erhielten im feierlichen Rahmen in der Kulturhalle in Rödermark ihre Bachelor-Urkunden und Zeugnisse.

Die Berufsakademie Rhein-Main verabschiedete am 15. November die Absolventen und Absolventinnen der dualen Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Internationale BWL und Außenwirtschaft. An diesem Abend wurden die Bachelor-Urkunden und Zeugnisse im festlichen Rahmen in der Kulturhalle in Rödermark überreicht.

Bernd Albrecht, Akademieleiter und Geschäftsführer der Berufsakademie Rhein-Main, begrüßte die frischgebackenen Bachelors mit ihren Familien, die Partnerunternehmen und Dozenten sowie zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft. Zu den anwesenden Gratulanten zählten unter anderem Herr Landrat Oliver Quilling, der Stadtverordnetenvorsteher der Stadt Rödermark, Herr Sven Sulzmann, Herr Bürgermeister Jörg Rotter sowie Frau Erste Stadträtin Andrea Schülner.

Dem feierlichen Anlass entsprechend verbrachten die Absolventen einen schönen Abend und konnten die drei Jahre ihres dualen Studiums mit ihren Familien und Kommilitonen gebührend feiern – eine Fotoshow erinnerte dabei an die schönsten Momenten der Studienzeit.
Den Höhepunkt des Abends bildete die Bestenehrung und die Überreichung der Abschlusszeugnisse und Urkunden.

 

Dazu hatten sich die Absolventen symbolisch in eine akademische Tracht gehüllt – ein schönes Bild, als die Hüte zum Gruppenfoto in die Luft geworfen wurden.

Die Akademische Feier bildet den Abschluss eines dreijährigen dualen Studiums, das in festen Zeitabständen zwischen Studium an der Berufsakademie und Praxisphasen in den Partnerunternehmen wechselt. „Es freut uns immer sehr zu sehen, wie sich die Absolventen in den drei Jahren ihres Studiums entwickeln und wie stolz und glücklich sie heute ihre Bachelor-Zeugnisse entgegennehmen. Ich finde es natürlich auch spannend, wie die Reise nach dem Studium weitergeht. Knapp 90% der Absolventen bleibt im Partnerunternehmen, einige streben noch einen Masterabschluss an,“ erklärte Bernd Albrecht.

Hier geht es zu unserer Bildergalerie.